Eispark Uetikon - Die einzige Kunsteisbahn
zwischen Küsnacht und Rapperswil

Entstanden ist die Eispark-Idee, als im Jahr 2007 eine Projektgruppe vom damaligen FDP-Präsidenten Ruedi Hunziker den Auftrag erhielt, ein attraktives Angebot für das Dorf Uetikon zu evaluieren. Es wurden viele Ideen ausgebrütet, abgewogen, über den Haufen geworfen bis klar war – ein Eispark in Uetikon – ja, das passt! Innert 5 Monaten wurde das Projekt in die Realität umgesetzt. Aber ohne die Initiative von Ruedi Hunziker, dem damaligen OK, dem unkomplizierten Agieren des Gemeinderates, der Stiftung Uetiker Tanne, allen Sponsoren und dem Gewerbeverein wäre dies nie innert so kurzer Zeit zu Stande gekommen.

Der Eispark Uetikon ist ein non-profit orientierter Verein mit dem Ziel, während den Wintermonaten ein künstliches Eisfeld für die Öffentlichkeit zu betreiben und ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt geworden. Neben dem Eisfeld steht unseren Gästen das gemütliche Restaurant Schliifi zur Verfügung, welches die ganze Woche geöffnet hat.

Geniessen Sie mit uns zusammen den Winter!

Zum Seitenanfang

Eispark Uetikon